DIY: Haarspange mit Strass-Schriftzug

Zur Zeit sieht man alle Influencer und Fashion People auf Instagram und in Magazinen mit Haarspangen. Besonders angesagt ist das Schildpattmodell von Gucci für 350€. Da wir auch wie immer mega in sein wollen, und keine Lust haben soviel Geld auszugeben, basteln wir heute mit euch unser ganz individuelles, eigenes Modell.

Das braucht ihr:

  • Haarspange in Schildpattoptik (zur Zeit echt schwer zu bekommen, hatte noch eine Alte daheim)
  • Strasssteine (3mm Ø )
  • Jewel Picker (gibt es im Bastelladen)
  • Strass-Kleber
  • Edding wasserfest

Schreibe das Wort, das deine Haarspange zieren soll mit einem wasserfesten Stift darauf. Falls du dich verschreibst einfach mit Nagellackentferner entfernen. Am Besten das gewählte Wort auf Papier – in der die Grösse der Haarspange – schreiben und schauen wie es darauf passt.

Danach fährst die die Buchstaben mit dem Kleber nach und platzierst dann deine Strasssteine. Ich hab jeden Buchstaben einzeln gemacht, damit der Kleber nicht zu schnell aushärtet.

Mit Hilfe des Jewel Pickers kannst du nun ganz einfach die Strasssteine aufnehmen (sie haften automatisch) und auf deiner Spange entlang der Klebespur setzen.

… und fertig ist die mega angesagte Strass -DIY-Haarspange!

Beitrag enthält ein unbezahltes Werbelink

ChriSanThemen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.