Linsen-Kürbis-Dal

linsen-kuerbis-dal

Heute gibt es ein Linsen-Kürbis-Dal, ganz leicht zuzubereiten und ganz einfach zu variieren.

linsen-kuerbis-dal

Für 4 Personen braucht ihr:

Knoblauch │ etwa 2 cm frischen Ingwer │ Olivenöl │ 200 g grüne Linsen ( ihr könnt auch rote nehmen, die werden allerdings weicher) │ ca. 1 kg Butternusskürbis │ 1-2 Tl Kreuzkümmel │ 1-2 Tl Kurkuma │ 2 El Tomatenmark │ Salz & Pfeffer │ Reis

linsen-kuerbis-dal

1 Den Knoblauch zerdrücken und den Ingwer fein raspeln. Beides in einen Topf mit Olivenöl geben und etwas anbraten. Linsen dazugeben und mit ca. der doppelten Menge kochendem Wasser bedecken und köcheln lassen. Inzwischen könnt ihr in einem zweiten Topf schon mal das Wasser für den Reis zum Kochen bringen.

linsen-kuerbis-dal

2 Den Kürbis schälen und würfeln. Zusammen mit dem Kreuzkümmel, dem Kurkuma und Tomatenmark zu den Linsen geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

linsen-kuerbis-dal

3 Zugedeckt solange köcheln lassen bis Kürbis und Linsen weich sind, evtl. etwas Wasser dazugeben.

4 Zusammen mit dem Reis servieren.

linsen-kuerbis-dal     linsen-kuerbis-dal

linsen-kuerbis-dal

linsen-kuerbis-dal

Anstatt Kürbis kann man auch jedes andere Gemüse verwenden, ganz wie es euch beliebt.

Follow my blog with Bloglovin

Merken

Merken

Merken

Merken

ChriSanThemen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.