Schoko und Vanille picknicken

Warum Schoko und Vanille? Seht euch die Bilder an, dann wisst ihr warum;)

Wir haben uns heute ein lauschiges Plätzchen an einem verwunschenen Teich gesucht, um dort zu picknicken, natürlich nicht etwa zum Eigennutz, sondern nur um euch tolle Rezepte für ein Picknick präsentieren zu können!

picknick_chrisan10     picknick6     picknick7

picknick4

Trampo Mallorquine

je 1 gelbe und grüne Paprika │ 4 Strauchtomaten │ 2 Nektarinen │ 150g Feta │ 3-4 EL Weissweinessig │ 6 EL Olivenöl │ 1 Prise Zucker │ Salz und Pfeffer │ man kann auch 1 Zwiebel dazugeben

Paprikas, Tomaten, Nektarinen und gegebenenfalls die Zwiebel, würfeln, alles in eine Schüssel geben. Den Feta grob darüberbröckeln. Öl und Essig dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

picknick_chri_4     picknick_chrisan5     picknick_chri3

picknick_chrisan6

Cool – China – Salad

ca. 100g Glasnudeln │eine Handvoll Radieschen │eine kleine Hand Blumenkohl │ eine Handvoll Zuckerschoten │1 Karotte │viele viele Sprossen │ ordentlich frischer Koriander
Dressing:
Ein wenig  Sojasauce │ Limetten Saft │1 TL Erdnussmuss und Honig vermischen

Die Glasnudeln nach Packungsbeschreibung ziehen lassen. Währenddessen Radieschen vierteln. Blumenkohl in einzelne Röschen teilen, entweder roh dazu geben oder mit den Glasnudeln kurz kochen. Die Zuckerschoten, Karotte und den Koriander in feine, möglichst lange, Scheiben schneiden..Geht bei den Karotten auch super mit dem Spiralschneider. Sprossen dazu geben. Das Dressing direkt darüber geben, so verbinden sich die Aromen ideal.

Ich habe das Rezept auch schon mit einer Packung Chinagemüse TK gemacht. War auch 1a.

picknick_san3     picknick_chrisan3     picknick9

picknick_san2

Hirse-Kräuter-Salat

200g Hirse │ 60g Mandeln │ 350g Datteltomaten │ 150g Feta │ je 1 Bund Schnittlauch, Petersilie, Dill, Liebstöckel ( oder andere Kräuter ) │3 EL Balsamico │ 6 EL Olivenöl │ Salz und bunter Pfeffer

Hirse mit der doppelten Menge Wasser und einer Prise Salz in einen Topf geben, kochen und 5 Minuten köcheln lassen, danach bei kleiner Hitze 10-12 Minuten ausquellen lassen. In eine Schüssel geben. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten und grob hacken. Tomaten waschen und halbieren. Die Kräuter hacken, den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Alles in die Schüssel zur Hirse geben. Feta grob darüberbröckeln. Balsamico, Öl, Salz und Pfeffer dazugeben und alles mischen.

picknick_chri2

Und zum Abschluss…

Himbeer-Cheesecake-Muffins

Für den Boden:
1 Tassen zerkrümelte Butterkekse │ 3 EL geschmolzene Butter │ 1 EL Zucker

Für das Himbeertopping:
ca.80 g Himbeeren (TK) │ 1 EL Zucker

Für die Füllung:
400 g Frischkäse │ 1/2 Tasse Zucker │ 2 Eier │ 1 Pck. Vanillezucker
Den Backofen auf 180° vorheizen. Alle Zutaten für den Boden in einer Schüssel so gut verrühren, bis alles gut vermischt ist.
Nun wird jeweils 1 EL der Mischung auf den Boden eines Papierförmchens ganz fest gedrückt. Die Förmchen in eine Muffin-Backform stellen, und 5 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen.

Himbeerpüree:
Himbeeren mit dem Zucker pürieren. Den Frischkäse cremig aufschlagen, Vanillezucker und Zucker langsam einrieseln lassen, die Eier einzeln dazugeben. 3 EL des Teiges jeweils auf den Keksboden geben, darauf das Himbeerpüree mit einem Löffel verteilen, und mit einem Holzspieß leicht verdrehen (marmorieren). Ca. 20 Minuten backen, auskühlen lassen und vor dem Verzehr ca. 2 Stunden kühlen.

picknick8

picknick_chrisan1

 

 

Merken

ChriSanThemen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.