So werdet ihr Augenringe los

tipps gegen augenringe

Schon klar, Augenringe hat man sich redlich verdient und hart an ihnen gearbeitet, aber sehen wollen wir sie doch nicht. Wir haben eine paar Tipps für euch, wie ihr die unschönen blau-lila Verfärbungen um die Augen los werdet.

Augenringe haben nicht immer mit durchzechten Nächten und Party zu tun. Auch Sauerstoffmangel bedingt durch Stress, Schlafmangel, Bewegungsmangel oder schlechte Luft in Räumen, kann Augenringe verursachen. Die kleinen, feinen Gefäße um die Augen herum verengen sich, das Blut staut sich und schimmert als unschöner blauer Schatten durch die sehr dünne Haut an den Augen.

1 Hausmittel gegen Augenringe

Kühlen ist ein probates Mittel. Dafür könnt ihr Gelmasken oder Kompressen aus dem Gefrierfach benutzen, was auch gleich gegen geschwollene Augen hilft. Auch abgekühlte Teebeutel mit Kamillentee, schwarzem oder grünem Tee sind sehr hilfreich. Auch die altbekannten Gurkenscheiben sind hilfreich. Ganz toll wirken auch Teelöffel, die ihr über Nacht im Gefrierfach lasst und diese am Morgen sanft unter die Augen drückt. Außerdem hilft es, ausreichend und bei geöffenetem Fenster zu schlafen. Nicht ohne Kissen schalfen, da das die Lymphe unter den Augen stauen könnte. Möglichst oft an die frische Luft gehen.

tipps gegen augenringe

2 Einfach überschminken

Benutzt eine Concealer oder Abdeckstift, der eine Nuance heller als euer Teint ist. Produkte mit Perlglanz-Pigmenten reflektieren zudem noch das einfallende Licht und hellen so die Augenschatten optisch auf. Am besten tragt ihr vorher eine feuchtigkeitsspendende Augencreme auf, dann setzt sich das Produkt nicht so leicht in den Fältchen ab. Contraproduktiv wirkt, vor allem bei älteren Frauen, Puder. Die feinen Puderpartikel setzten sich ebenfalls in den Fältchen ab und verstärken diese optisch.

tipps gegen augenringe

tipps gegen augenringe

Concealer: Clinique ● Hyaloron-Augenpflege: Annemarie Börlind

3 Cremen

Es gibt ein sehr großes Angebot an Augencremes, -rollern und -gels. Dabei wirken Augenprodukte mit Koffein anregend auf die Durchblutung, Q 10 unterstützt die Zellerneuerung und Retinol soll dem Abbau des hauteigenem Kollagen entgegenwirken. Wenn ihr das Produkt ganz sanft einmassiert, werden die feinen Blutgefäße stimuliert, die Durchblutung wird angeregt, Augenringe klingen ab. Für mich haben sich hierbei besonders Augenroller bewährt, diese kühlen und massieren gleichzeitig.

tipps gegen augenringe

tipps gegen augenringe

Augenroller: Farfalla

4 Tränensäcken den Garaus machen

Mit dem Alter entstehen leider auch Tränensäcke, mal mehr, mal weniger ausgprägt, da Muskeln und Bindegewebe unter dem Auge erschlaffen. Wenn ihr euch nicht gleich einer Operation unterziehen wollt…hier helfen ebenfalls ausreichend Schlaf und viel Trinken!

5 Massage

So bringt ihr die Lymphe unter den Augen in Schwung und Schwellungen gehen zurück: Zeige- und Mittelfinger seitlich der Nase geben, etwa 2,5 cm unterhalb der Augen. Augen geschlossen halten und leichten Druck ausüben.

6 So kaschiert ihr mit einfachen Tricks Augenringe

Highlighter benutzen! Nachdem ihr die Augenringe mit Concealer abgedeckt habt könnt ihr noch Highlighter unter den Augenringen auftragen, nicht auf den Schatten. Der Blick des Betrachters wird abgelenkt und man wirkt frischer und wacher. Bei dunkleren Hauttypen hilft ansatt eines Concealers auch mal eine roter Lippenstift. Klingt zugegebenermaßen etwas befremdlich, soll aber helfen. Die Lippenfarbe auf die Augenringe geben, Foundation drüber, fertig.

tipps gegen augenringe

tipps gegen augenringe

Highbeam-Highlighter: Benefit

Follow my blog with Bloglovin

 

Merken

Merken

ChriSanThemen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.